Ingenieurbüro
Last- und Energiemanagement


Optimierung

Bei der LoadManager-Komponente Optimierung handelt es sich um mathematisch-numerische Optimierung, das heißt, die Problemstellungen im Rahmen von

werden mathematisiert und durch geeignete Parameter, Zeitreihen und Nebenbedingungen derart formuliert, um das auf diese Weise erzeugte Modell leistungsstarken numerischen Optimierungsmethoden zuzuführen. Die Optimierungsergebnisse können dann visualisiert werden oder sind tabellarisch einzusehen.

Unabhängig von diesen Anwendungen finden Optimierungen im Rahmen des Portfoliomanagement ihren Einsatz. Es ist jedoch auch möglich, Aufgaben des Portfoliomanagement, des Erzeugereinsatzes und der Energieeffizienz miteinander gekoppelt zu betrachten.